Formationstraining

Was erwartet dich in einem Formationstraining beim FCP?

Obwohl wir ein Tanzsportverein sind, haben unsere Trainingseinheiten reichlich wenig mit einem Tanzkurs in einer Tanzschule zu tun. Eher laufen unsere Einheiten ab wie bei allen anderen Teamsportarten, zB. Fußball, Volleyball etc.
In einem Formationstraining braucht man Sportgewand, am Besten bequeme Shirts, eine Lateinhose, einen Rock, Jogginghosen, Tanz- bzw. Sportschuhe.
Angefangen wird selbstverständlich mit einer Aufwärmeinheit und anschließendem kurzen Andehnen der Muskulatur, um den Körper auf die folgende Belastung richtig einzustellen. Da beim Tanzen der gesamte Körper in Bewegung ist, ist es umso wichtiger, vor dem Training immer aufzuwärmen.
Danach gibt es zumeist ein kleines Eintanzen. Alle fünf Tänze, die wir in der Latein-Formation behandeln, werden kurz wiederholt indem man Teile aus der Choreographie oder kurze Übungsprogramme durchtanzt. Das hat den Effekt, dass man sich voll und ganz auf die tänzerische Bewegung einstellen kann, wichtige oder besonders schwere Passagen für sich selbst oder mit dem Partner wiederholt.
Anschließend folgt der Hauptteil des Trainings, der natürlich, je nach dem Plan der Trainer, immer anders aussieht. Zumeist werden einzelne Programmteile oder Tänze geübt beziehungsweise Bilder durchgestellt. Oft gibt es auch bestimmte Themen, auf die die Trainer hinarbeiten wollen (zB. gerade Körperhaltung, zackige Armbewegungen, Hüftarbeit etc.)
Zum Abschluss wird das Programm meist durchgetanzt, entweder in Form von Dritteln oder einem ganzen Durchgang, wie er auch beim Turnier präsentiert werden muss.
Neben den ganz normalen Trainings gibt es, vor allem kurz vor wichtigen Turnieren, mehrstündige Trainingseinheiten in Form von Workshops oder sogar einem Trainingslager, während dem in einem Sporthotel übernachtet wird.
Nach jeder Trainingseinheit ist Regeneration angesagt! Sehr gerne gehen die Tänzer und Trainer nach getaner Arbeit zusammen etwas essen oder trinken. Da in unseren Teams ein sehr amikales Verhältnis gepflegt wird kann sich hier jeder, der Zeit und Lust hat, gerne anschließen um die Teamkollegen noch besser kennen zu lernen.

Techniktraining:
Zusätzlich zum normalen Formationstraining gibt es auch ein reines Techniktraining.
Dieses Workout ist die perfekte Gelegenheit, sich tänzerisch zu verbessern und somit automatisch mehr Spaß am Tanzen entwickeln zu können!